Buch „10 Wochen zu früh – Ein einschneidendes Erlebnis“

Buch „10 Wochen zu früh – Ein einschneidendes Erlebnis“

Am 2. September 2021, meinem Geburtstag, habe ich mein Buch veröffentlicht. Ich bin wirklich stolz darauf, mich damit nicht nur mir selbst und ein paar mir wichtigen Menschen gegenüber zu öffnen, sondern praktisch der ganzen Welt. Alle, die wollen, können meine Geschichte lesen. Ich mache mich greifbar und somit auch angreifbar. Und dennoch weiß ich, dass es wichtig ist. Und dass genau jetzt der richtige Moment dafür ist es zu tun.

Ich will ehrlich sein: Eigentlich hatte ich begonnen, dieses Buch FÜR MICH zu schreiben, um all meine Ängste, Zweifel, Trauer, Wut etc. der letzten Jahre zu verarbeiten. Ich wollte es dafür nutzen, um vor allem auch mir selbst Dinge und Verhaltensweisen zu verzeihen und alles mir nicht mehr Dienliche in Liebe loszulassen.

Während dieses Prozesses habe ich endlich auch wieder einmal mir selbst aufgezeigt, was ich in den letzten Jahren schon alles geschafft habe. Und nun spüre ich gerade einfach nur große DANKBARKEIT – einerseits für mich selbst und andererseits für den wunderbaren Mann an meiner Seite, der schon seit Anfang 2007 mit mir durchs Leben geht.

Dieses Buch ist FÜR DICH, liebe Leserin*, um dir zu zeigen, du bist nicht allein, und um dir Mut zu machen, dass du genau so richtig bist, wie du bist, und dein Leben so gestalten darfst, wie es für dich richtig ist!



Spenden für die Ronald McDonald Kinderhilfe

Mir ist es ein großes Anliegen, denen etwas zurückzugeben, die uns vor knapp 5,5 Jahren in einer sehr herausfordernden Zeit unterstützt haben. Nur so konnte mein Mann – ohne eine allzu große finanzielle Belastung – fast 6 Wochen in Salzburg an meiner Seite sein.

Der gemeinnütze Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden. Deshalb gehen 10 Prozent der Einnahmen aus den Verkäufen meines Buches „10 Wochen zu früh – Ein einschneidendes Erlebnis“ an die Ronald McDonald Kinderhilfe.

Als zusätzliches Dankeschön habe ich die Spendenseite „DANKE von Alex & Leo“ erstellt: Einfach HIER klicken für weitere Infos.

Happy Author Community: Meine 1. Online-Lesung
Am 26. September 2021 durfte ich in der Facebook-Gruppe „Happy Author Community“ von Katja Glöckler mit meinem Buch „10 Wochen zu früh – Ein einschneidendes Erlebnis“ an meiner allerersten Online-Lesung teilnehmen.


Du möchtest eine signierte Ausgabe mit persönlicher Widmung haben?
Dann fülle das untenstehende Formluar aus oder schick mir direkt eine Mail an office@owlet.at!

    Name*

    Email-Adresse*

    Bitte auswählen*

    Wie viele Bücher dürfen es für dich sein?*

    Muss ich bezüglich der persönlichen Widmung etwas wissen?
    Zum Beispiel falls du jemanden mit dem Buch überraschen wirst oder wenn du gleich mehrere Bücher bestellt hast.
    Oder möchtest mir noch etwas anders sagen? Dann nutze gerne das folgende Feld:

    HINWEIS: Die mit diesem Formular übermittelten Daten werden von mir nur dazu verwendet, um dich wie gewünscht bezüglich meines Buches "10 Wochen zu früh – Ein einschneidendes Erlebnis" zu kontaktieren. Bitte füge office@owlet.at zu deinen Kontakten hinzu, damit dich meine Email auf jeden Fall erreicht.