Über mich


Mein Name ist Vera Fechtig (Jg. 1983), ich bin Intermedia-Absolventin und habe für meine Diplomarbeit über „Die Rolle der Skizze für Kommunikationsdesigner/innen“ u.a. Stefan Sagmeister interviewt (2007). Der Schwerpunkt meiner Arbeit als selbstständige Grafikdesignerin liegt auf der Gestaltung und Überarbeitung von Print-Produkten. Bei Buchung meiner Stunden-Pakete können sich meine Kund/innen Zeit und Geld sparen.

Die Firma
Nach 6 Jahren als Angestellte (sowohl auf Kunden- als auch Agentur-Seite) nutzte ich nach einer betriebsbedingten Kündigung meine Chance und machte mit Hilfe des Unternehmernetzwerks BNI innerhalb von 3 Monaten aus der Not eine Tugend. Seit 10.2013 bin ich mit meinem Unternehmen „Owlet Grafikdesign e.U.“ erfolgreich selbstständig.

Das Logo
Das Wort „Owlet“ (engl.) bedeutet „kleine Eule“. Eine Eule behält beim Flug durch den Blick von oben die Übersicht, registriert durch ihre scharfen Augen aber auch viele Details – diese Eigenschaften sind auch für eine Grafikdesignerin sehr wichtig. Meine Logo-Eule besteht aus Buchstaben der Schrift Caviar Dreams. Körper, Augen und Pupillen sind „O“s, der Schnabel ist ein „v“, die Bauchfedern sind abgeschnittene „u“s und die Flügel gedrehte „W“s.

Owlet Grafikdesign – immer eine gute Idee!


Seit 10.2013
selbstständige Grafikdesignerin

06.2011–07.2013
Junior Art Director
kainz_werbeagentur
Lindau, Deutschland

10.2008–05.2011
Grafikdesignerin & Assistentin Marketing
Skiny bodywear Gmbh & Co. KG
Mäder, Österreich

10.2007–09.2008
Grafikdesignerin
Felder Tourismuswerbung
Mellau, Österreich

10.2002–09.2007
Studium
FH Vorarlberg, Studienzweig Intermedia
Abschluss: Magistra (FH)
Diplomarbeit: „Die Rolle der Skizze für KommunikationsdesignerInnen“

bis 07.2002
BORG Feldkirch, bildnerischer Zweig
Abschluss: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg.
Fachbereichsarbeit: „Die Simpsons als Spiegel unserer heutigen Zeit“